Trabrennverein Baden - Facebook

BTV Newsletter

Ab der heurigen Saison gibt es einen Newsletter!

Ab der heurigen Rennsaison verschickt der Badener Trabrennverein einen Newsletter mit allen Informationen des Vereines. Wer einen solchen bekommen möchte braucht sich nur mit Bekanntgabe der Email-Adresse entweder über Facebook oder unter   Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  anzumelden!

  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien

Ausschreibungen 2015

Die Ausschreibungen für die Rennen im ersten Meeting 2015 finden Sie unter folgendem Link:

Ausschreibungen - 1. Meeting 2015

Ausschreibungen - 2. Meeting 2015


Online Wetten

Der Badener Trabrennverein kooperiert auch in der Saison 2015 mit dem renommierten Pferdewettanbieter MAGNABET.  Alle Rennen sind über das Internet exklusiv auf www.magnabet.com online bewettbar und per Livestream mit zu verfolgen. 

magnabet ow


Aussenwetten

In der heurigen Saison werden die Rennen in Baden auch über unseren Wettpartner ADMIRAL zu bewetten sein.

admiral sportwetten150

Eine Übersicht der Filialen, in denen die Bewettung der Badener Rennen angeboten wird, finden Sie hier => Wettfilialen ADMIRAL


Wetten leicht gemacht!

Eine kleine Wette macht jedes Pferderennen noch spannender! Um bei der Vielzahl von Wettmöglichkeiten den Überblick zu bewahren, und die für Sie passende Wettart zu finden, haben wir eine kurze Wettanleitung zusammengestell:   

=> Wettanleitung für den Neuling


Partner

Banner

News

Vorläufige Änderungen und Informationen für den PMU-Renntag am 4. August 2015

Aktualisiert: Sonntag, den 02. August 2015 um 11:10 Uhr Erstellt: Sonntag, den 02. August 2015 um 10:39 Uhr

Nachfolgend verlautbart der Badener Trabrennverein die vorläufigen Änderungen und Informationen für den PMU-Renntag am Dienstag, den 4. August 2015:

Änderungen:

XI. Rennen - Fahreränderung: Nr. 3 Dublin Venus mit Christoph Fischer, Nr. 6 John Wayne mit Karl Höbart

Informationen:

Autostartprobe: 14:45 Uhr - Fahrer-Besprechung  sämtlicher Aktive der PMU-Bewerbe um 15:10 Uhr im Richterturm

II. Rennen - Dreierwette-Jackpot in der Höhe von Euro 3.047,68 (brutto)
V. - X. Rennen - Super-6-Jackpot in der Höhe von Euro 11.117,52 (brutto)
VI. Rennen - Badener Berufsfahrer-Meisterschaft 11. Lauf
VII. Rennen - Badener Berufsfahrer-Meisterschaft 12. Lauf
VIII. - X. Rennen - Finishwette
X. Rennen - Dreierwette-Auszahlungsgarantie Euro 1.500,- (netto)

Wichtiger Hinweis: Aufgrund von Bauarbeiten im Bereich der Mühlgassse kommt es leider zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Jene Besitzer bzw. Trainer deren Pferde, die in den Stallungen im "Leesdorfer Bogen" untergebracht sind, sollten bei der Anfahrt etwas mehr Zeit einkalkulieren.

Dies betrifft folgende Pferde der Trainer/Besitzer: Gerhard Mayr, Gregor Krenmayr, Michael Hönemann, Mario Zanderigo, Mats Strandquist, Zvonko Osterc, Josef Schneiberg jun., Stall Plainberg, Walter Kössner, Klaus Schartlmüller, Walter Weinwurm, Robert Gager und Cornelia Übleis.

update: Sonntag, 2. August 2015 - 12:00 Uhr 

   

Vorschau 04.08.2015

Aktualisiert: Donnerstag, den 30. Juli 2015 um 11:48 Uhr Erstellt: Donnerstag, den 30. Juli 2015 um 11:45 Uhr

Pfaffstätten-Renntag mit Extra-Einladung für alle Pfaffstättner und Newsletter-Bezieher!

Weiterlesen: Vorschau 04.08.2015

   

Information des Badener Trabrennvereines

Aktualisiert: Donnerstag, den 30. Juli 2015 um 07:27 Uhr Erstellt: Donnerstag, den 30. Juli 2015 um 07:23 Uhr

Nachfolgend informiert der Badener Trabrennverein über den Erscheinungstermin der "Baden Aktuell" für die Renntage am 4. und 9. August 2015:

„Baden Aktuell" Nr. 6 für Dienstag, 4. August, erscheint am Freitag, 31. Juli, in den Trafiken (bzw. bei den Abo-Inhabern)

„Baden Aktuell" Nr. 7 für Sonntag, 9. August, erscheint am Donnerstag, 6. August, in den Trafiken (bzw. bei den Abo-Inhabern)

   

Verlautbarung des Badener Trabrennvereines!

Aktualisiert: Mittwoch, den 29. Juli 2015 um 10:17 Uhr Erstellt: Mittwoch, den 29. Juli 2015 um 10:10 Uhr

Nachfolgend verlautbart der Badener Trabrennverein die startberechtigten Pferde für den Renntag am 9. August 2015 in den DGS-Rennen Nr. 80 und Nr. 81/82:

Weiterlesen: Verlautbarung des Badener Trabrennvereines!

   

Verlautbarung des Badener Trabrennvereines!

Aktualisiert: Dienstag, den 28. Juli 2015 um 12:42 Uhr Erstellt: Dienstag, den 28. Juli 2015 um 12:38 Uhr

Nachfolgend verlautbart der Badener Trabrennverein eine wichtige Mitteilung zu den Ausschreibungen am 9. bzw. 30. August 2015!

9. August: Rennen Nr. 79 wird das „Zucht-Preis-Versuchsrennen" für öst. Dreijährige (Zucht-Preis-Nennung ist nicht Voraussetzung!), Dotation 2.500 Euro, 2.100m; Autostart

30. August: Rennen Nr. 112 wird der „43. Große Badener Zucht-Preis der Dreijährigen"; Zuchtrennen Nr. 133 für öst. Dreijährige, Dotation 15.000 Euro, 2.100m, Autostart

30. August: Rennen Nr. 116 wird voraussichtlich um eine Dotation von 2.000 Euro gelaufen. Die „Championship von Baden" kommt nur dann um 20.000 Euro zur Austragung, wenn für mindestens 8 Pferde ein Einsatz von 2.000 Euro geleistet wird.

30. August: Rennen Nr. 108: Es wird nochmals darauf hingewiesen, dass die „Badener Zweijährigen-Premiere" (1.600m) dank der Unterstützung des Zuchtfonds und eines Extra-Sponsors um eine Dotation von 3.000 Euro gelaufen wird! Drei Starter müssen es jedoch mindestens sein, eine offizielle Qualifikation ist natürlich rechtzeitig erforderlich.

   

Änderungen für den PMU-Renntag am Dienstag, 4. August 2015

Aktualisiert: Dienstag, den 28. Juli 2015 um 12:38 Uhr Erstellt: Montag, den 27. Juli 2015 um 10:59 Uhr

Nachfolgend gibt der Badener Trabrennverein die Änderungen für den PMU-Renntag am Dienstag, den 4. August 2015 bekannt:

Rennen Nr. 60 - PMU - Dotation: € 5.000,-
Für 3jährige u. ältere österreichische Pferde mit einer Startsumme bis € 1.000,-
Pferde dringend gesucht!

Rennen Nr. 68 - EV-PMU - Dotation: € 1.500,-
Für 3jährige u. ältere österreichische Pferde mit einer Startsumme bis € 300,-
Rennen entfällt!

Rennen Nr. 71 - Doppelsitzerfahren, Privatrennen, Dotation € 1.200,-
Für 6jährige u. ältere österreichische Pferde. Aufstellung nach DGS, 6 Pferde in einer Startreihe. Kein Einsatz, jeder Unplatzierte erhält  € 50,-.
Pferde gesucht!

Änderungen heute ab 12:30 Uhr

   

Nachschau 24.07.2015

Aktualisiert: Montag, den 27. Juli 2015 um 10:59 Uhr Erstellt: Montag, den 27. Juli 2015 um 10:02 Uhr

Freitag-Premiere und zweiter PMU-Renntag vollauf gelungen!

Weiterlesen: Nachschau 24.07.2015

   

Vorläufige Änderungen und Informationen für den Renntag am 24. Juli 2015

Aktualisiert: Freitag, den 24. Juli 2015 um 20:15 Uhr Erstellt: Donnerstag, den 23. Juli 2015 um 11:55 Uhr

Nachfolgend verlautbart der Badener Trabrennverein die vorläufigen Änderungen sowie Informationen für den PMU-Renntag am Freitag, den 24. Juli 2015:

Änderungen:

Probelauf - Fahreränderung Nr. 1 November Jess H mit Robert D. Metzlar
I. Rennen - Doppelsitzerfahren:ohne Nr. 3 Commander; Fahreränderung Nr. 7 Pippifein mit Karl Höbart
III. Rennen - ohne Nr. 12 Una Blue
VIII. Rennen - ohne Nr. 9 Domingo SR
IX. Rennen - ohne Nr. 6 Aurore Delo
X. Rennen - ohne Nr. 9 Stakkato; Fahreränderung Nr. 4 Amaro MS mit Boris Kecenovic
XI. Rennen - ohne Nr. 5 Rubino Degli Dei

Informationen:

III. Rennen - Dreierwette-Jackpot Euro 2.872,55 (brutto)
IV. Rennen - 9. Lauf zur Badener Berufsfahrer-Meisterschaft
IV.-IX. Rennen - Super-6-Jackpot Euro 4.730,80 (brutto)
VII. Rennen - 10. Lauf zur Badener Berufsfahrer-Meisterschaft
IX. Rennen - Druckfehlerberichtigung bei der Ausschreibung: 11 Nennungen; Dotation: 5.000 Euro (1.840, 950, 585, 445, 380, 250, 150, 100, 100, 100, 100)
XI. Rennen - AZG in der Viererwette Euro 1.500,- (netto)

update: Freitag 24.7.2015 - 14:55 Uhr